Die Lehre der traditionellen Thai Massage findet zu Recht in der thailändischen Bevölkerung ungebrochenen Zuspruch. Allerorts wird die Thai Massage praktiziert und heilt die Menschen von verbreiteten Leiden wie Übelkeit, Verstopfung und Husten. Die Thai Massage findet aber auch Anwendung bei Schock-Erlebnissen und Trauerverarbeitung, da sie Körper und Geist gleichermaßen miteinbezieht.
 

Was bietet Ihnen und Ihrem Körper eine Thai-Massage:

 

  • Einklang von Körper und Seele

  • Entspannung von Körper und Seele

  • Spürbare Erhöhung der Lebensqualität

  • Meditation durch duftende Öle und Kräuter

  



Nuad Phaen Thai bedeutet in thailändischer Sprache “Die Originale Thai Massage” und ist sicherlich eine der beliebtesten Massagen in Thailand. Unter Einsatz von sanften Dreh- und Streckbewegungen sowie von Akupressur werden Blockaden gelöst und das Wohlbefinden wiederhergestellt. Wer einmal ein Thai Massagen probiert hat merkt schnell, dass es etwas ganz Besonderes ist.
Heute waren schon 1 Besucher (1 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
Bei der Thai Massage wird durch die behutsame und fürsorgliche Berührung ein nachhaltiges Gefühl der Geborgenheit erzeugt. Durch die vorsichtige und dennoch nachhaltige Anleitung zur körperlichen Dehnung wird eine Beweglichkeit herbeigeführt, die das gesamte Wohlbefinden maßgeblich unterstützt